Palmieri wächst weiter und bezieht seine neue Lagerhalle

Nuovo capannone

Fonderie Palmieri hat im Hinblick auf eine verbesserte Logistik eine neue Lagerhalle von circa 1500 m² bezogen. Die Halle grenzt direkt an den bisherigen Standort an. Sie dient in erster Linie als Modelllager und Fertigteillager.
Ziel der Investition ist es, unserenen Kunden auf der einen Seite eine sachgemäßen und fürsorglichen Umgang mit ihren Modellinvestitionen zu garantieren und auf der anderen Seite versetzen wir uns in die Lage, unsere Kunden kurzfristig ab Werk mit Fertigkomponenten direkt aus der neuen Lagerhalle beliefern zu können.
Die klare Firmenausrichtung im Hinblick auf Fertigungstiefe, Liefertreue und exzellenten Lieferservice auch bei kleineren Serienproduktionen wird durch die neue Investition weiter gefestigt.
Fonderie Palmieri hat heute über 1500 aktive Modelle und beliefert führende europäische Unternehmen mit einbaufertigen Komponenten aus komplexen und hochqualitativen Gussteilen.